BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

Mehr Sicherheit für uns!

Wo wird ein Rauchmelder befestigt?

Rauchmelder sind stets an der Decke zu montieren, mit einem Mindestabstand von 50 cm zur Wand bzw. zu  Einrichtungsgegenständen.

Rauchwarnmelder sollten mindestens in jedem Schlaf- und Kinderzimmer sowie in jedem Flur, der als Rettungsweg dient, angebracht werden.
Einen optimalen Schutz erzielen Sie, wenn alle Räume (also auch Wohnzimmer, Räume für Hobby, Werkstatt oder Heizung sowie Keller und Dachboden) je einen Rauchwarnmelder erhalten.

Weitere Informationen zu den Einsatzorten von Rauchmeldern.



zurück zur Übersicht