BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

BHE Bundesverband
Sicherheitstechnik e.V.

Mehr Sicherheit für uns!

Qualitätskriterien für Rauchwarnmelder

Das Forum “Rauchmelder retten Leben“ hat eine eigene Expertengruppe beauftragt, weitergehende Prüfkriterien für Rauchwarnmelder zu erarbeiten. Ergebnis ist die vfdb-Richtlinie 14-01.

Rauchwarnmelder, die die Anforderungen aus dieser Richtlinie erfüllen, zeichnen sich durch folgende Leistungsmerkmale aus:

  • lange Lebensdauer
  • erhöhte Stabilität gegen äußere Einflüsse wie z.B. Temperatur und Störungen durch andere elektrische Geräte
  • überprüfter Fertigungsablauf und Rückverfolgbarkeit der Produkte zum Hersteller
  • fest eingebaute Batterie mit mindestens 10 Jahren Lebensdauer
  • besonderer Schutz gegen Eindringen von Schmutz und Insekten

Die Prüfungen und Zertifizierungen werden von den notifizierten Prüfinstituten VdS Schadenverhütung und Kriwan Testzentrum durchgeführt. Zur besseren Verbraucherinformation werden diese Rauchwarnmelder seit 2012 mit einem „Q“ gekennzeichnet.

Das Q steht für Qualität